Vertriebspartner von

Flexible Schläuche

Die Anforderung, Feststoffe, Gase oder Flüssigkeiten fördern oder absaugen zu müssen, ergibt sich für viele Unternehmen im industriellen Umfeld. Dabei sind es immer sehr spezifische Randbedingungen, die darüber entscheiden, ob eine Lösung geeignet ist oder nicht: Welcher Werkstoff wird der jeweiligen Anforderung gerecht? Gibt es gesetzliche oder sonstige Vorgaben, die zu beachten sind (z.B. Lebensmittelrecht oder ATEX Konformität gemäß Richtlinie 94/9/EG)? Eine derart breite Anforderungspalette erfordert maßgeschneiderte Lösungen.

Durchmesser, Mindestbiegeradius, Druckbelastung, Temperaturbeständigkeit, Konformitätserfordernisse – dies sind nur einige der Faktoren, die maßgeblich sind für die Auswahl von Schläuchen. Durch unsere individuelle technische Beratung bieten wir unseren Kunden genau auf seinen Bedarf zugeschnittenen Produkte – von Standard – bis hinzu Speziallösungen.

Hochtemperatur (HT) Schläuche

HT ( Hochtemperatur Schläuche ) bis 1000°C

Anwendungsbereiche:

  • Absaugung von ätzenden Rauchgasen
  • Absaugung von Schleifstaub mit Funkenflug
  • Klimatisierte Luftförderung

Eigenschaften:

  • Hohe chemische Beständigkeit
  • hohe axiale Stauchbarkeit
  • UV beständig
  • gute Aircondition-Isolierung
  • Schallabsorption – und isolation durch eine Glasfaser Lage

Technische Daten:

  • Nennweiten: 50-1000 mm ( Sonderanfertigung bis 2500 mm )
  • hohe axiale Stauchbarkeit
  • Temperatur: – 80°C bis +400°C
  • Kompression: bis 5.1

Abgasschläuche (Motex)

Anwendungsbereiche:

  • Abgase von Verbrennungsmotoren bis 220°C
  • Absaugen von Schweißgasen ohne Funken

Eigenschaften:

  • Chemische Beständigkeit gegen Kohlenwasserstoffe
  • Hohe Antistatik bei dauerhaft hohen Temperaturen
  • Hohe Vibrationsfestigkeit
  • spürbare Wärmeisolation durch Doppellagigkeit & reduzierte Wärmeabstrahlung
  • Schallisolierend – und absorbierend

Technische Daten:

  • Nennweiten: 50-1000 mm ( Sonderanfertigung bis 2500 mm )
  • Nennweiten: 50-2500 mm
  • Temperatur: -35°C bis 200°C
  • Kompression: bis 6:1

Chemieschläuche

Anwendungsbereiche:

  • Absaugung an Leistungsprüfständen in der KFZ Industrie
  • Ofenbau
  • Infrarot Trocknungsanlagen
  • Fahrzeug – und Flugzeugbau
  • Werftindustrie
  • Hitzeschutz
  • Hütten- und Stahlbetriebe
  • Maschinenbau
  • Rauchgasabsaugung

Lüftungsschläuche

Anwendungsbereiche:

  • Abgase bei Gasverbrennungen bis 200 °C
  • Abgasableitung an Motoren und Triebwerken
  • Absaugen von Schweißgasen ohne Funken

Eigenschaften:

  • Chemische Beständigkeit
  • funkenloses Absaugen von Schweißgasen
  • schallisolierend – und absorbierend
  • dauerhafte höchste Antistatik bei hohen Temperaturen
  • hohe Vibrationsfestigkeit

Technische Daten:

  • Nennweiten: 50 – 2500 mm
  • Temperatur: -35 °C bis 200 °C
  • Kompression: bis 7:1
  • dauerhafte höchste Antistatik bei hohen Temperaturen
  • hohe Vibrationsfestigkeit

Sie möchten mehr über unsere Schläuche erfahren?

Gerne beantworten wir Ihre Fragen, oder schicken
Ihnen unsere Datenblätter zu.
IBEGU

IBEGU
Klima & Verfahrenstechnik GmbH

Rathenaustraße 1
45772 Marl
Tel. 02365 - 29 63 91 0
Fax 02365 - 29 63 91 1

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Kontaktformular

Vertriebspartner von